Standort Kröslin an der Peene

Unsere Hausboote

Entspannung pur im Hafen von Kröslin: Verbringe Deinen Urlaub im schwimmenden Haus

Ein Erlebnis mit Seeblick – wunderschön eingerahmt von Krösliner See und Naturschutzgebiet liegt die Ortschaft Kröslin im Nordosten Deutschlands. Ein besonderes Highlight ist der Urlaub auf dem Hausboot: Kröslin beheimatet in seinem kleinen Hafen fünf schwimmende Häuser unserer WELL Partner-Hausbootvermietung. Mit Schlafzimmern, Wohnbereich und Küche ausgestattet, bieten die Floating Houses den gehobenen Komfort einer Ferienwohnung.

Hier kannst Du den Alltag getrost hinter Dir lassen. Denn unsere Ankerplätze im Yachthafen bieten nicht nur einen tollen Blick über die Gegend, sondern dienen auch als Ausgangspunkt für zahlreiche Erkundungstouren. Zum Beispiel auf die nahegelegene Insel Tollow, auf der eine große Schar von Kormoranen lebt. Wenn Du nach einem entspannten, außergewöhnlichen Urlaub suchst, ist ein schwimmendes Haus in Kröslin genau das Richtige.

Jetzt Buchen

Exakte Lage

Die Gemeinde Kröslin liegt nahe der Ostsee am Peenestrom. Insgesamt gehören fünf Ortsteile und zwei Häfen zu der Gemeinde. Unsere WELL Partneranbieter haben ihre schwimmenden Häuser direkt in Kröslin vor Anker liegen.

Anfahrt nach Standort Kröslin an der Peene
Schwimmende Ferienhäuser Kröslin
Hafenstraße 9
17440 Kröslin

Ostsee-Urlaub: Kröslin tut den Sinnen gut

Mietinformationen:

·         5 schwimmende Häuser unserer Partner-Hausbootvermietung

·         in jedem Hausboot ist Platz für bis zu 6 Personen

·         Wohnfläche ca. 75 qm (untere Etage mit Küche und Wohnbereich: 35 qm; obere Etage mit Schlafzimmern ca. 40 qm)

·         Ausstattung mit Doppelbett, Einzelbetten und Schlafcouch

·         Kinderhochstuhl steht zur Verfügung, Kinderbett zubuchbar (gegen Gebühr)

·         ganzjährig buchbar (Mietpreise abhängig von der Saison)

·         moderne Elektroheizung, E-Herd und Spülmaschine auf jedem Floating House

·         Sonne genießen: Terrasse und Balkon mit Relaxmöbeln

·         Parkplatz und Grillmöglichkeiten auf dem Hafengelände

·         Anlegesteg für ein offenes Sport-Boot direkt am Floating House

·         100 € Kaution in bar sind pro angefangener Woche bei der Anreise in bar zu hinterlegen

·         Teilweise Haustiere erlaubt (gegen Aufschlag für die Endreinigung)

·         Paradies für Angler und Wassersportler

Inklusivleistungen:

·         Wäschepaket mit Bettwäsche und Handtüchern im Preis inbegriffen

·         alle Nebenkosten während des Aufenthalts sind abgedeckt

·         auch die Endreinigung ist inklusive

Komfortabler Urlaub an Bord: Hausboot mieten in Kröslin

Die Floating Houses unserer WELL Partner-Hausbootvermietung in Kröslin sind zweistöckige, schwimmende Häuser, die mit Sorgfalt eingerichtet wurden. Die komfortable Ausstattung macht Deinen Urlaub zur echten Erholungszeit: Ein abgetrenntes Schlafzimmer, ein großzügiger Essbereich, eine Küche mit Geräten (E-Herd, Spülmaschine, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Toaster) sowie ein Bad mit Dusche und WC sind auf jedem Seemobil vorhanden. Auf alle Fälle sticht das Floating House unter den Wohntypen heraus. Denn abseits von Ferienhäusern in Reihe genießt Du hier eine ruhige und intime Atmosphäre direkt auf der Wasseroberfläche. Eben ganz nach unserem Motto: „Wasser, Erde, Luft und Liebe – Hausboote zum Verlieben“.

Sonne pur in der südlichen Ostsee

Das nordöstliche Mecklenburg-Vorpommern gehört zu den sonnenreichsten Gegenden Deutschlands. Perfekt zum Sonne tanken sind die Terrassen auf Deinem Hausboot: Unsere Partner-Vermieter haben hier bequeme Sonnenliegen bereitgestellt. Bricht die Nacht herein, so kannst Du den Tag entspannt in der Marina Kröslin ausklingen lassen. Genieße die Hafen-Atmosphäre und lass Dich von der ansässigen Gastronomie kulinarisch verwöhnen – zum Beispiel in einem Restaurant des Baltic Sea Resorts. Hier gibt es auch ein Wellness-Angebot: Wie wäre es mit einer wohltuenden Massage? Oder einem Sauna-Besuch nach dem Abendessen?

Tipp: Zwischensaison nutzen

Wer einen sonnigen Urlaub plant, sollte in der Hauptsaison zwischen Juni und September ein Hausboot in Kröslin buchen. Allerdings empfehlen wir Dir, auch die Nebensaisons ins Auge zu fassen. Die Fülle an Möglichkeiten des Zeitvertreibs macht auch Schlechtwetter-Tage zu unvergesslichen Urlaubserinnerungen. So gibt es beispielsweise in Ueckermünde einen Tierpark mit Streichelzoo und Affenwald. Trockene Wintertage eignen sich, um die Bunkerruinen nahe Peenemünde zu erkunden. Kulturelle Abwechslung bieten Wolgast, Lubmin und Usedom – oder Du nutzt die Gelegenheit und machst es Dir mit einem heißen Tee im Essbereich hinter der Glasfront bequem, um einfach die Gedanken schweifen zu lassen.

Malerisches Fischerdorf Freest

Der zweite Hafen der Gemeinde Kröslin liegt im Fischerdorf Freest. Das kleine Dorf und Ostseebad gilt seit Jahrzehnten als Geheimtipp für ruhesuchende Urlauber. Seit 2015 trägt es außerdem die offizielle Bezeichnung „Fischerdorf“: Hier findest Du eine alte Räucherei, eine Bootswerft mit über 100-jähriger Tradition und einen alten Fischereihafen. 1990 saniert, ist dieser heute einer der bedeutendsten Häfen an der Ostsee. Wer ein wertvolles Mitbringsel sucht, wird hier auch fündig: Die kunstvoll geknüpften Freester Fischerteppiche sind überregional bekannt.

Geheimnisvolle Inselwelt südlich von Rügen

Nördlich von Kröslin, zwischen der Mündung des Peenestroms und Rügen, befindet sich der Greifswalder Bodden. Seine Insel-Welt wartet mit Sagen und Legenden auf: So soll Klaus Störtebeker, der 1401 in Hamburg hingerichtet wurde, auf Tollow begraben worden sein. Das Grab wurde allerdings nie gefunden; eine andere Erzählung macht das kleine Eiland, das fast komplett von der Insel Zudar umschlossen wird, als Schatzinsel aus. Auch die Halbinsel Mönchgut und das vorgelagerte Ruden sind Gegenstand einer Sage: Laut heimatkundlicher Literatur bestand zuvor eine Landverbindung, die bei der sogenannten Allerheiligenflut 1304 zerstört worden sein soll.

Aktivurlaub am Wasser – nahe der Natur

Die Gegend um Kröslin bietet hervorragende Gelegenheiten, Natur zu genießen und sich zugleich sportlich zu betätigen. Beispielsweise auf dem UsedomRad. Das Fahrrad-Verleihsystem beschränkt sich nicht nur auf die nahegelegene Insel: Auch auf dem angrenzenden Festland sind Stationen zu finden, an denen Du unkompliziert Räder mieten kannst – unter anderem direkt in Kröslin. So kannst Du wunderbar eine Wanderung mit einer Etappe auf dem Rad verbinden. Oder Du erkundest das Gelände gleich zu Fuß. Beispielsweise in südlicher Richtung entlang des Naturschutzgebietes Großer Wotig, ein Resort für Vögel und Reptilien. Wer sich lieber auf dem Wasser bewegt, findet in der Umgebung mehrere Segelschulen und Bootsverleihe.

Auf der Eisenbahn bis nach Polen

Schon im Jahr 1876 wurde die Bahnstrecke Wolgast-Swinemünde (poln.: Swinoujscie) eröffnet. Sie führte über die Hubbrücke Karnin, die im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. Ein Teil der Brücke kann als Denkmal im Peenestrom besichtigt werden. Nach dem Bau der Peenebrücke mit einem Eisenbahngleis gibt es seit 2000 wieder eine direkte Bahnverbindung von Wolgast über Usedom nach Swinemünde. Die Fahrt lohnt sich schon wegen der Aussichten: Die Strecke führt an mehreren interessanten Orten vorbei. Auch als Alternative zum Schiff ist die Reise auf dem Gleis eine Überlegung, um zum Beispiel mehrere Tage in Polen zu verbringen.

Lebendige Gegend: Wochenmarkt Wolgast und Surfbar auf Usedom

Wer im Urlaub auf dem Floating House in Kröslin nach Abwechslung sucht, der findet diese zum Beispiel im nahegelegenen Wolgast. Die kleine Stadt ist von der Hafen-Anlage und somit von Deinem Hausboot in Kröslin gut zu erreichen. Der Wolgaster Wochenmarkt vor historischer Altstadtkulisse bietet eine kulturelle Komponente und versorgt jeden, der sich auf dem Wasser kulinarisch selbst versorgen möchte, mit frischen regionalen Produkten. Wer die Nacht zum Tag machen möchte hat dazu auf Usedom Gelegenheit: Die Surfbar 8Q in einem Fischerboot hat sich zum Anlaufpunkt mit Kultfaktor für unvergessliche Nächte am Meer gemausert.

AHØJ BEI WELL

Dein Hausboot mieten und erlebe die Elemente Wasser, Erde, Luft & Liebe aus einer neuen Perspektive. Wenn Du das Meer und Deine Ruhe liebst, liegst du mit einem Urlaub auf einem unserer WELL Hausboote in Deinem Element. Dich erwartet zwischen sanft schaukelnden Wellen eine ganz neue Form der Entschleunigung.

WELL Hausboote. Wasser, Erde, Luft und Liebe.

Entdecke unsere Häfen

Von der Flensburger Förde im hohen Norden zur Grenze von Dänemark über Boltenhagen, Ribnitz-Damgarten und Peenemünde an der Ostsee bis nach Braunsbedra am schönen Geiseltalsee bei Leipzig reichen unsere Häfen. Und überall liegen gemütliche Hausboote oder schwimmende Häuser, auf denen Du einzigartigen Urlaub erleben kannst. Hier kannst Du ein Hausboot mieten, dem Alltag entfliehen, ungestört die Seele baumeln lassen und Dir und Deinen Liebsten eine wundervolle Auszeit gönnen.

Entdecke jetzt unsere Standorte und miete Deine nächste Auszeit auf dem Wasser! Unsere Boote sind mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet und bieten Dir jeden Komfort, den Du Dir für einen besonderen Hausboot Urlaub wünschst.

Zu den Standorten

Auf jedem unserer Hausboote

WLAN
TV
Kamin (Standortabhängig)
Klimaanlage / Heizung
Bad mit Dusche
Kombüse mit Spülmaschine
Wasserblick (Meer oder Seeblick)
Sonnenterrasse
Fest verankert - Führerschein frei
CORONA-GELDZURÜCKGARANTIE
GUTSCHEINE auf Anfrage
Zu den Hausbooten
Mit PayPal bei WELL Hausbooten bezahlen Mit Visa bei WELL Hausbooten bezahlen Mit Mastercard bei WELL Hausbooten bezahlen Mit SEPA bei WELL Hausbooten bezahlen