WELL Hausboote - Zurück zur Übersicht Zur Übersicht

Der erste Urlaub auf dem Hausboot.

Was Du auf den Hausboot-Urlaub mitnehmen solltest.

Du hast noch nie Urlaub auf einem Hausboot gemacht und stellst Dir jetzt die Frage, was Du einpacken musst? Kein Problem: Es gibt für alles ein erstes Mal. Denn gute Planung ist für einen entspannten Urlaub sehr wichtig. Auf einem Hausboot gibt es nur begrenzten Platz. Du bist zwar immer nah an Land und kannst bei Bedarf noch etwas besorgen, aber vielleicht ist genau das der Reiz vom Urlaub auf dem Hausboot: Versuche mit Deinen 7 Sachen auszukommen! Das hört sich kompliziert an? Dann kann Dir unsere Liste hoffentlich weiterhelfen.

Welche Kleidung brauchst Du für das Hausboot?

Der Großteil unserer Hausboote liegt an der Ostsee vor Anker. Wer schon mal an der Ostsee Urlaub gemacht hat, weiß: Das Wetter kann sich schnell ändern. Deswegen solltest Du an der Kleidung tatsächlich nicht sparen. Da es schnell zu Wetterumschwüngen kommen kann, empfehlen wir das sog. Zwiebelprinzip, bei dem die Kleidung so zusammengestellt wird, dass sie aus mehreren Schichten besteht. Im Sommer ist es zum Beispiel vormittags oft kühl und windig, mittags scheint plötzlich die Sonne und zum Abend wird es schnell wieder kalt. Von festen Schuhen und langer Hose über Badeklamotten bis hin zu einer Jacke bzw. Regenjacke solltest Du also alles einpacken.

Wenn Du auf einem Hausboot Urlaub machst, möchtest Du natürlich auch am Abend draußen sitzen und die Ruhe des Wassers und den Sternenhimmel genießen. Bevor Du von den kühlen Temperaturen überrascht wirst, empfehlen wir Dir mindestens ein langärmeliges Oberteil und einen Pulli pro Person einzupacken. Ein leichter Schal gegen die frische Brise darf auch nicht fehlen.

Entscheidend ist vor allem die Jahreszeit. Einige unserer Hausboote sind zum Beispiel ganzjährig buchbar (Verlinkung Ort). Im Herbst und Winter sollte natürlich der bekannte Nordwind nicht unterschätzt werden. Dann sind Wollsocken, eine dicke Jacke bzw. Regenjacke und ein wohliger Schal zwingend erforderlich.

Eine weitere Besonderheit beim Hausboot-Urlaub ist, dass Du wahrscheinlich viel auf Stegen und im Hafen unterwegs sein wirst. Manchmal kann das auch eine wackelige Angelegenheit werden. Aus diesem Grund empfehlen wir Dir ein Paar stabile Schuhe zu haben. Diese sollen Dir Stabilität und Sicherheit geben und Dich außerdem vor heißen Oberflächen schützen. Denn das Boot und die Marina liegen zum größten Teil in der Sonne.

Entdecke jetzt unsere Well-Hausboote.

Welchen Sonnenschutz brauchst Du während Deines Hausboot-Urlaubs?

Einer der besten Aspekte an einem Hausboot-Urlaub ist, dass Du sicherlich jede Menge Sonne tanken wirst. Deshalb ist es aber auch sehr wichtig Dich und deine Familie ausreichend vor der Sonne zu schützen. Das Wasser reflektiert die Sonne und verstärkt damit ihre Wirkung. Stelle also sicher, dass Du ausreichend Sonnenschutz dabei hast.

Sonnencremes sind ein absolutes Muss für jeden Hausboot-Urlaub. Es gibt eine unzählig große Auswahl, beachte lediglich, dass Du mindestens Lichtschutzfaktor 15 verwendest und darüber hinaus mehrmals am Tags Sonnencreme aufträgst. Ergänzend kannst Du auch einen Sonnenhut einpacken. Sonnenhüte schützen heutzutage nicht nur vor der Sonne, sie kühlen gleichzeitig auch und geben damit ein gutes Gefühl. Ein weiterer wichtiger Sonnenschutz, den Du in deinem Urlaub dabei haben solltest, ist die Sonnenbrille. Die Blendung durch das Wasser kann extrem sein. Mit einer schönen Sonnenbrille kannst Du dem entgegenwirken. Als letzten Punkt zum Thema Sonnenschutz möchten wir an einen Sonnenschutz für die Lippen erinnern. Wenn du Dir schon mal einen Sonnenbrand auf den Lippen zugezogen hast, weißt Du, wie schmerzhaft dies sein kann. Vermeide dies also, indem Du einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 50 dabei hast.

Übersicht über unsere Hausboot-Standorte.

Die Essensplanung an Bord.

Obwohl Du natürlich jederzeit an Land gehen kannst, um Lebensmittel einzukaufen oder in Restaurants zu gehen, möchten wir dir Tipps geben, um möglichst autark zu sein. Schließlich buchst Du Dir mit einem Hausboot eine besondere Unterkunft, in der Du entsprechend viel Zeit verbringen möchtest. Unsere Hausboote haben alle eine gut ausgestattete Küche, in der das Kochen viel Spaß bereitet (Verlinkung). Trotzdem können auch wir nicht garantieren, dass wir in der Ausstattung allen Ansprüchen gerecht werden. Informiere Dich also frühzeitig, was auf Deinem gebuchten Hausboot vorhanden ist oder kontaktiere uns einfach. Wir helfen Dir gerne weiter. Gleiches gilt auch für Gewürze, Öle und Essig. Wenn Du hier spezielle Vorlieben hast, denke daran, Deine Utensilien von zu Hause mitzubringen. Reste sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Essensplan. Denke also auch daran, Aufbewahrungsboxen oder Beutel mitzunehmen. Darin kannst Du sowohl deine Essensreste als auch Deine Snacks aufbewahren.

Ganz besonders gut eignen sich unsere Hausboote für ein gemütliches Zusammensein beim Essen. Im gemütlichen Wohnbereich, auf der Frühstücksterrasse oder – falls vorhanden – auf dem großzügigen Sonnendeck lässt es sich hervorragend beisammensitzen. Wir selbst sind eine Frühstücksfamilie und lieben es diese erste Mahlzeit am Tag richtig zu zelebrieren. Entsprechend haben wir immer Eier mit Speck, Marmelade, Müsli, Brötchen und frisches Obst dabei. Wenn heißes Wetter aufzieht, möchte jeder kühle Getränke oder Speiseeis haben. An Board gibt es dafür ein Gefrierfach. Wenn Du jetzt schon weißt, dass Du mehr Platz zum Kühlen brauchst, denke daran eine weitere Kühlbox mitzunehmen. Bei kaltem Wetter wärmt bekanntlich nichts so gut wie ein warmer Tee zwischen unseren Händen. Übrigens: Das Leitungswasser auf unseren Hausbooten ist gut trinkbar. Wer also keine Lust auf Wasserflaschen-Schleppen hat, kann gerne das Wasser an Bord nutzen.

Wäsche und Textilien, welche Du für Deinen Hausboot-Urlaub einpacken solltest.

Die verschiedenen Schlafmöglichkeiten auf dem Hausboot sollten immer vor der Reise bedacht und entsprechend geplant werden. Eine gute Nachtruhe ist entscheidend für einen schönen Urlaub. Der Großteil unserer Hausboote bietet zwei getrennte Schlafzimmer mit je einem Doppelbett mit der Größe 180x200cm. Die Betten sind entweder schon bei deiner Anreise bezogen, oder die entsprechende Bettwäsche liegt bereit. Wenn Du spezielle Wünsche hast, frage uns gerne. Wir versuchen Dir jeden Wunsch zu erfüllen. Manche haben ihr eigenes Kissen, ohne das sie nicht gut schlafen können, denke daran dies einzupacken. Zusätzlich zur Bettwäsche erhältst Du für Deinen Well-Urlaub auch Handtücher. Trotzdem empfehlen wir Dir auch weitere Tücher, zum Beispiel Badetücher, einzupacken.

Und wenn es doch mal regnet? Was Du für einen Regentag auf einem Hausboot einpacken solltest.

Natürlich wünschen wir Dir nichts als Sonnenschein und blauen Himmel für Deinen Aufenthalt auf dem Hausboot. Doch wie bereits erwähnt ist das Wetter am Meer oftmals unberechenbar. Und manchmal kann man sogar richtig Pech haben und eine Schlechtwetterfront erwischen. Für diesen Fall wirst Du dankbar sein, wenn du auch auf diese Situation vorbereitet bist und dadurch eine schöne Zeit bei uns hast.

Ein schöner Zeitvertreib in der Gruppe sind Kartenspiele. Sie nehmen wenig Platz in Anspruch und können in der Regel mit einer beliebigen Anzahl an Personen gespielt werden. Gleichzeitig sind Kartenspiele vielseitig einsetzbar. Eine weitere beliebte Option sind Brettspiele, wie Monopoly oder Activity, auch wenn diese etwas mehr Platz im Gepäck wegnehmen. Zusätzlich gibt es natürlich auf jedem unserer Hausboote einen Fernseher und WLAN für Deinen Laptop und andere mobilen Geräte.

Unser ganz persönlicher Tipp: Nimm ein gutes Buch mit. Wenn draußen Wind und Regen gegen die verglaste Front des Hausbootes peitschen und Du mit einem Buch und einer Tasse Tee entspannt hinter der Scheibe sitzt, lässt es sich hervorragend abschalten. Und ist es vornehmlich nicht genau das, was wir im Urlaub wollen?

 

Wir hoffen, dass Dir Diese Liste beim Packen für Deinen Hausboot-Urlaub hilft. Bei weiteren Fragen kannst du Dich gerne jederzeit bei uns melden. Wir freuen uns von Dir zu hören!

Finde jetzt Dein Well-Hausboot für Deinen nächsten Urlaub.

Entdecke unsere Häfen

Von der Flensburger Förde im hohen Norden zur Grenze von Dänemark über Boltenhagen, Ribnitz-Damgarten und Peenemünde an der Ostsee bis nach Braunsbedra am schönen Geiseltalsee bei Leipzig reichen unsere Häfen. Und überall liegen gemütliche Hausboote oder schwimmende Häuser, auf denen Du einzigartigen Urlaub erleben kannst. Hier kannst Du ein Hausboot mieten, dem Alltag entfliehen, ungestört die Seele baumeln lassen und Dir und Deinen Liebsten eine wundervolle Auszeit gönnen.

Entdecke jetzt unsere Standorte und miete Deine nächste Auszeit auf dem Wasser! Unsere Boote sind mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet und bieten Dir jeden Komfort, den Du Dir für einen besonderen Hausboot Urlaub wünschst.

WELL Hausboote. Wasser, Erde, Luft und Liebe.

AHØJ BEI WELL

Dein Hausboot mieten und erlebe die Elemente Wasser, Erde, Luft & Liebe aus einer neuen Perspektive. Wenn Du das Meer und Deine Ruhe liebst, liegst du mit einem Urlaub auf einem unserer WELL Hausboote in Deinem Element. Dich erwartet zwischen sanft schaukelnden Wellen eine ganz neue Form der Entschleunigung.

Hast Du noch Fragen?

Wir helfen Dir schnellstmöglich weiter.

WELL Hausboote. Wasser, Erde, Luft und Liebe. Anjili & Jan

Auf jedem unserer Hausboote

W-LAN
TV
Kamin (Standortabhängig)
Klimaanlage / Heizung
Bad mit Dusche
Kombüse mit Spülmaschine
Wasserblick (Meer oder Seeblick)
Sonnenterrasse
Fest verankert - kein Führerschein benötigt
CORONA-GELDZURÜCKGARANTIE
GUTSCHEINE auf Anfrage
Zu den Hausbooten
WELL Hausboote. Wasser, Erde, Luft und Liebe.

AHØJ BEI WELL

Dein Hausboot mieten und erlebe die Elemente Wasser, Erde, Luft & Liebe aus einer neuen Perspektive. Wenn Du das Meer und Deine Ruhe liebst, liegst du mit einem Urlaub auf einem unserer WELL Hausboote in Deinem Element. Dich erwartet zwischen sanft schaukelnden Wellen eine ganz neue Form der Entschleunigung.

Mit PayPal bei WELL Hausbooten bezahlen Mit Visa bei WELL Hausbooten bezahlen Mit Mastercard bei WELL Hausbooten bezahlen Mit SEPA bei WELL Hausbooten bezahlen